Was dreimal geschieht ist Brauchtum – Tweets zum #HRBC17

Berlin

In Köln heißt es “Einmal ist keinmal, was zweimal geschieht, ist Tradition; was dreimal geschieht, ist Brauchtum” – in diesem Sinne findet ihr hier wieder die Auswertung der Tweets zum HR Barcamp 2017 am 16. und 17. März 2017 in Berlin.

Vorab zum Twitterekord: mit 2.096 Tweets haben wir Wien locker geschluckt, allerdings werden die Vorjahreszahlen aus Berlin nicht erreicht.

Die Auswertung gab mir die Gelegenheit, ein weiteres Tracking-Tool auszuprobieren. 2017 nutzte ich erstmalig die Plattform Hashtracking, leider mit einigen Startschwierigkeiten. Der Track stoppte immer nach einer kurzen Zeit und hat dann keinerlei Tweets mehr gemessen. Ärgerlich und erst nach diversen Mails an den Support kam raus, dass ein Systemfehler vorlag. Daher waren diesmal keine Zwischenstände möglich, wie von einigen Usern aus der zweiten Reihe heftig gefordert und erwartet. 😉

Übrigens: bevor es am 16. März losging trafen sich die Frühankommer “traditionell” im Restaurant Toro Negro zum Warm-Up. (#wuhrbc17)

Zunächst der Blick zurück auf die Auswertungen der vergangenen Jahre:

Es folgt die Auswertung ab 16. März, 0.00 Uhr bis 17. März, 23.00 Uhr:

Im oben angegebenen Zeitraum gab es insgesamt 2096 Tweets von 389 Personen und einer potentiellen Reichweite von 526.661. Von den 2096 Tweets waren 1.220 Original Tweets. Die Aktivitäten spülten uns in die Trends, zeitweise auf Platz 2. Der Spam hielt sich in Grenzen, ist hier aber nicht rausgerechnet.

Uebersicht_HRBC17

Engagement_HRBC17

Die Top-Twitterer waren Peter M. Wald, Sebastian Sellinat und Julia Wilson. Ralf Tometschek lag als erster nicht Vor-Ort-Teilnehmer auf Platz 5:

Meiste_Tweets_HRBC17

Die diesjährige Dominanz des Themas Digitalisierung zeiget sich auch in den “Top Other Hashtags”:

Top-Hashtags_HRBC17

 

Die Ergebnisse könnt ihr im Detail auf der Reportseite von Hashtracking noch einmal nachlesen.

Weitere Rückblicke auf das #HRBC17:

Weiter geht es am 14. und 15. September 2017 in Wien. Stay tuned!

Beitrag teilen:

 

Ganz zum Schluss noch eine subjektive Auswahl diverser Tweets (Achtung etwas länger):

 

image_pdfimage_print

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

− 1 = 1